Termine

25.03.2020 | 18-20 Uhr | Informationsabend im Kontaktbüro der Lebendige Luppe (Bürgerabend - Öffentlichkeitsarbeit)
An diesem Abend werden die Anforderungen der Wasserrahmenrichtlinie an das Renaturierungsprojekt Lebendige Luppe thematisiert. Dies wird exemplarisch anhand des zuerst umzusetzenden Bauabschnitts, dem Fließgewässer Zschampert, erläutert. Außerdem wird ebenfalls kurz über Neuigkeiten und Fortschritte innerhalb des Projektes Projekt Lebendige Luppe berichtet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 20.03.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Veranstaltung ist kostenlos

Veranstaltungsort Michael Kazmierczak Str. 25, 04157 Leipzig (Eingang über Coppistraße, neben Nr. 69)
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

18.04.2020 | 11:15-14:15 Uhr | Schneckenexkursion – langsame Eigenbrötler (Umweltbildung)
Sie lernen auf unserer Exkursion, die Land- und Wasserschnecken in der Elster-Luppe-Aue kennen, erfahren mehr über deren charakteristische Lebensweisen, den Speiseplan und das Paarungs- und Fortpflanzungsverhalten. Wir bitten um Anmeldung bis zum 15.04.2019 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

17.05.2020 | 11:15-14:15 Uhr | Amphibienexkursion – bedrohte Schönheiten (Umweltbildung)
Die Exkursion hält Wissenswertes zu Lebensweise und Lebensraum der Amphibien sowie artspezifische Informationen zu den dort lebenden zehn Amphibienarten bereit. Die Papitzer Lachen stellen wichtige Ersatzlebensräume für diese Vielzahl an bedrohten Amphibien dar. Besonders die in den Lachen vorkommende Rotbauchunke und der Kammmolch besitzen hierbei eine besondere Schutzwürdigkeit. Wir bitten um Anmeldung bis zum 13.05.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

30.05.2020 | 11:00-14:00 Uhr | Radexkursion "Auf den Spuren der Lebendige Luppe" (Umweltbildung)
Unterwegs mit dem Fahrrad im Leipziger und Schkeuditzer Auwald halten wir interessante Informationen zur Aue und ihren Besonderheiten bereit. Sie erfahren interessante Fakten zur Gewässergeschichte, zum Ökosystem Auwald und seinen Ökosystemleistungen. Zusätzlich wird über Neuigkeiten und Fortschritte aus dem Projekt Lebendige Luppe informiert. Wir bitten um Anmeldung bis zum 27.05.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

13.06.2020 | 11:15-14:15 Uhr | Libellenexkursion – Flugartisten in Gewässernähe (Umweltbildung)
Bei dieser Exkursion können Sie faszinierende Dinge über die Welt der farbenprächtigen Flugkünstler erfahren. Beobachten Sie mit uns deren ausgefallene Flugmanöver und lernen Sie ihren Lebensraum besser kennen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 11.06.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

11.07.2020 | 11:00-14:00 Uhr | Exkursion Burgauenbbach (Öffentlichkeitsarbeit)
Ursprünglich selbst das Ergebnis eines Renaturierungsprojektes, wurde der Burgauenbach vor 21 Jahren als eines der ersten Projekte in Sachen Auenschutz in Betrieb genommen. 2019 wurde der Burgauenbach hinsichtlich seiner Eignung als Lebensraum erneut bewertet. Die Exkursion entlang des Baches stellt seine Entstehung und Einordnung in das Ökosystem vor und führt zu Standorten mit Vorbildcharakter als auch zu Bereichen mit potenziellen Aufwertungsmöglichkeiten. Wir bitten um Anmeldung bis zum 09.07.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

15.07.2020 | 18-20 Uhr | Informationsabend im Kontaktbüro der Lebendige Luppe (Bürgerabend - Öffentlichkeitsarbeit)
Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Burgauenbaches: Vor 21 Jahren wurde er als Ergebnis eines Renaturierungsprojektes eröffnet – 2019 wurde der Bach und die Uferbereiche erstmals als Lebensraum evaluiert. In einem Vortrag thematisieren wir die Ergebnisse, zeigen Standorte mit Vorbildcharakter und weisen auf Defizite sowie Aufwertungsmöglichkeiten hin. Im Anschluss besteht die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 13.07.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort Michael Kazmierczak Str. 25, 04157 Leipzig (Eingang über Coppistraße, neben Nr. 69)
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

19.09.2020 | 11:00-14:00 Uhr | Radexkursion "Auf den Spuren der Lebendige Luppe" (Umweltbildung)
Diese Radexkursion zum Zschampert ist gespickt mit Informationen zum Leipziger und Schkeuditzer Auwald und seinen Besonderheiten. Sie erfahren interessante Fakten zur Gewässergeschichte und den Ökosystemleistungen der Aue. Zusätzlich wird über Neuigkeiten und Fortschritte aus dem Projekt Lebendige Luppe wie z.B.: dem ersten umzusetzenden Bauabschnitt, dem Fließgewässer Zschampert, innerhalb des Projektes Lebendige Luppe informiert. Wir bitten um Anmeldung bis zum 17.09.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

26.09.2020 | 10-13 Uhr | Barrierefreie Exkursion "Auf den Spuren der Lebendigen Luppe" (für Menschen mit und ohne Rollstuhl) (Umweltbildung)
Diese Exkursion durch die Burgaue ist gefüllt mit Informationen zum Leipziger Auwald und seinen Besonderheiten. Parallel dazu erfahren Sie interessante Fakten zur Gewässergeschichte und den Ökosystemleistungen der Aue. Zusätzlich wird über Neuigkeiten und Fortschritte aus dem Projekt Lebendige Luppe informiert. Wir bitten um Anmeldung bis zum 24.09.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekanntgegeben
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

11.11.2020 | 18-20 Uhr | Informationsabend im Kontaktbüro der Lebendige Luppe (Bürgerabend - Öffentlichkeitsarbeit)
An diesem Abend wird über Neuigkeiten und Fortschritte innerhalb des Projektes Projekt Lebendige Luppe berichtet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 09.11.2020 per Mail an oder per Telefon unter: 0341 / 86967550.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort Michael Kazmierczak Str. 25, 04157 Leipzig (Eingang über Coppistraße, neben Nr. 69)
Teilnehmeranzahl max. 20 Personen
Veranstalter NABU Sachsen e.V.

Aktuelles
Verlängerung des Projektes Lebendige Luppe
Zum Jahresabschluss wurde nun aktuell vom Fördermittelgeldgeber BfN über die Projektverlängerung, welche bis Ende 2023 beantragt wurde, positiv entschieden. ...mehr
Informationsabend zur Entwicklung eines Gesamtkonzeptes für die Leipziger Nordwestaue
An diesem Abend wurde im ersten Vortrag von einem Vertreter der Stadt Leipzig (Amt für Stadtgrün und Gewässer) der Entstehungsprozess der Arbeitsgruppe, welche das Gesamtkonzept erarbeitet, nachgezeichnet und die sich aus diesem Prozess ergebende Zielsetzung formuliert. ...mehr
Informationsabend auf den 11.12.2019 verschoben
Der Informationsabend wird nun am 11.12.2019 stattfinden. ...mehr
Termin: 25.03.2020
Informationsabend im Kontaktbüro der Lebendige Luppe
weitere Beiträge >>
Ausgezeichnetes Projekt
Newsletter abonnieren
gefördert durch
Kontakt
Kontaktbüro​ "Lebendige Luppe"
Michael-Kazmierczak-Str. 25
04157 Leipzig
Telefon: 0341 86967550
E-Mail:

Mo: 9–18 Uhr
Di–Do: 9–15 Uhr
(Eingang über Coppistraße, neben Nr. 69)

Wenn wir nicht im Büro erreichbar sein sollten, sind wir in der Aue unterwegs. Bitte haben Sie Verständnis! Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail, wir melden uns bei Ihnen.
Stadt Schkeuditz Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH Universität Leipzig NABU Sachsen Stadt Leipzig, Amt für Stadtgrün und Gewässer Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Naturschutzfonds Bundesamt für Naturschutz Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit