Aktuelles
weitere Beiträge >>

Tag der Flüsse am 25. September

Die Weiße Elster bei Schkeuditz | Foto: Kathleen Burkhardt-Medicke
Die Weiße Elster bei Schkeuditz | Foto: Kathleen Burkhardt-Medicke

Am heutigen 25. September wird mit einer weltweiten Feier der Wasserwege dieser Welt gedacht. Der Tag des Flusses soll deren Wert hervorheben und das öffentliche Bewusstsein erhöhen.

Über hundert Fließgewässer durchziehen die Auenlandschaft zwischen Leipzig und Schkeuditz und prägen so Lebensräume, tragen zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei. Aufgrund verschiedener wasserbaulicher Maßnahmen in den letzten hundert Jahren hat sich die Landschaft hier jedoch sehr verändert. Die Aue ist durch diese Eingriffe von den Flüssen abgeschnitten und trocknet aus. Aktuell verschärfen die trockenen und heißen Sommer die Situation zusätzlich.

Lernen Sie einige der hiesigen Fließgewässer mithilfe unserer Broschüre kennen oder besuchen Sie den Burgauenbach virtuell.

Die Maßnahmen im Projekt Lebendige Luppe zielen darauf ab, bestehende Fließgewässer und historische Gerinne in der Auenlandschaft zwischen Leipzig und Schkeuditz zu revitalisieren, Ausuferungen und gesteuerte Überflutungen zu ermöglichen sowie auentypische Standgewässer wie ehemalige Lehmlachen regelmäßig mit Wasser zu versorgen.

Aktuelles
weitere Beiträge >>
Termine
alle Termine >>

Fachtagung Lebendige Luppe

Ausgezeichnetes Projekt

gefördert durch

Kontakt
Kontaktbüro Lebendige Luppe
Michael-Kazmierczak-Str. 25
04157 Leipzig
Telefon: 0341 86967550
E-Mail: info_at_Lebendige-Luppe.de
Mo: 9–18 Uhr
Di–Do: 9–15 Uhr
(Eingang über Coppistraße, neben Nr. 69)
Wenn wir nicht im Büro erreichbar sein sollten, sind wir in der Aue unterwegs. Bitte haben Sie Verständnis! Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail, wir melden uns bei Ihnen.