Aktuelles
weitere Beiträge >>

Dynamik als Leitprinzip

Expertenpapier zur Leipziger Auenentwicklung

Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv), des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) und der Universität Leipzig (UL) haben eine Zukunftsvision für die Leipziger Aue entwickelt. Dieser Entwurf wurde in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Naturschutzbehörden und -verbänden sowie Angela Zábojník, der Leiterin des Projekts Lebendige Luppe, und Torsten Wilke, dem Koordinator des  Teilprojektes „Auenentwicklungskonzept“, erarbeitet. Das daraus entstandene Thesenpapier enthält Leitlinien für die Erarbeitung von detaillierten Konzepten zur Auenrevitalisierung und wird zusätzlich von über 70 naturschutzfachlichen Vorschlägen für konkrete Sofortmaßnahmen aber auch mittel- und längerfristigen Vorhaben zur Auenrevitalisierung flankiert. Diese Maßnahmenvorschläge bedürfen in den kommenden Monaten einer vertiefenden fachlichen Diskussion und weiteren Bewertung. Das Thesenpapier stellt darüber hinaus eine wichtige Grundlage für die Arbeit und naturschutzfachliche Einordnung des Projekts Lebendige Luppe dar. Besondere naturschutzfachliche Relevanz haben die entwickelten Thesen bei der Erstellung des Auenentwicklungskonzepts für die Elster-Luppe Aue.

Originalpublikation – Thesenpapier: 

Wirth, C., Franke, C., Carmienke, I., Denner, M, Dittmann, V., Homann, K., Rudolf, H., Schmoll, A., Scholz, M, Senft, I., Steuer, P., Wilke, T. & A. Zabojnik (2020): Dynamik als Leitprinzip zur Revitalisierung des Leipziger Auensystems. UFZ-Discussion Papers 09/2020. 63 S. ISSN 1436-140X

Aktuelles
weitere Beiträge >>
Termine
An diesem Abend wird über Neuigkeiten und Fortschritte innerhalb des Projektes Projekt ...
alle Termine >>

Ausgezeichnetes Projekt

gefördert durch

Kontakt
Kontaktbüro Lebendige Luppe
Michael-Kazmierczak-Str. 25
04157 Leipzig
Telefon: 0341 86967550
E-Mail: info_at_Lebendige-Luppe.de
Mo: 9–18 Uhr
Di–Do: 9–15 Uhr
(Eingang über Coppistraße, neben Nr. 69)
Wenn wir nicht im Büro erreichbar sein sollten, sind wir in der Aue unterwegs. Bitte haben Sie Verständnis! Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail, wir melden uns bei Ihnen.