Aktuelles
weitere Beiträge >>

Radexkursion "Auf den Spuren der Lebendigen Luppe" 2020

Radexkursion durch die Burgaue | Foto: Ludo Van den Bogaert
Radexkursion durch die Burgaue | Foto: Ludo Van den Bogaert

Am 19. September lädt das Projektteam der Lebendigen Luppe alle Interessierten zur Radexkursion durch das Projektgebiet ein, um den Teilnehmern Informatives und Wissenswertes über das Leipziger und Schkeuditzer Auensystem als Lebensraum, die Ökosystemleistungen von Stadtnatur sowie Leipzigs Gewässerlandschaft und -geschichte zu vermitteln. Ebenfalls wird über die Idee und die Ziele des Projekts Lebendige Luppe berichtet. Die etwa 10 km lange Strecke umspannt das gesamte südliche Projektgebiet von Leipzig bis Schkeuditz, in dem die Revitalisierung von ehemaligen Wasserläufen der historischen Luppe vorgesehen ist. Die Exkursion startet um 11 Uhr und dauert etwa 3 Stunden. Der Veranstalter ist der NABU Sachsen und Ines Kleim als auch Karolin Tischer führen durch die Exkursion. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Eine Anmeldung unter info_at_lebendige-luppe.de oder 0341-86967550 wird bis zum 17.09.2020 erbeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Aktuelles
weitere Beiträge >>
Termine
Während dieser Exkursion durch die Burgaue erfahren Sie auf knapp 3 km Strecke ...
An diesem Abend wird über Neuigkeiten und Fortschritte innerhalb des Projektes Projekt ...
alle Termine >>

Ausgezeichnetes Projekt

gefördert durch

Kontakt
Kontaktbüro Lebendige Luppe
Michael-Kazmierczak-Str. 25
04157 Leipzig
Telefon: 0341 86967550
E-Mail: info_at_Lebendige-Luppe.de
Mo: 9–18 Uhr
Di–Do: 9–15 Uhr
(Eingang über Coppistraße, neben Nr. 69)
Wenn wir nicht im Büro erreichbar sein sollten, sind wir in der Aue unterwegs. Bitte haben Sie Verständnis! Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail, wir melden uns bei Ihnen.